Servan L. Grüninger dit non à l'initiative extrême

Servan L. Grüninger

Servan L. Grüninger

Die Initiative will Tierversuche, die Forschung am Menschen und alle daraus entstehenden medizinischen Produkte komplett verbieten. Das würde nicht nur zu einem radikalen Kahlschlag in der biomedizinischen Forschung führen, sondern auch die Patientensicherheit und die Gesundheitsversorgung massiv gefährden. «Ja zum Medizin- und Forschungsverbot» wäre die treffendere Bezeichnung für die Vorlage.

Pourquoi je vote NON

Les conséquences pour les soins médicaux seraient désastreuses

L'initiative met en danger les animaux de compagnie et d'élevage

La recherche et l'innovation en Suisse seraient menacées

Conséquences négatives pour l'économie et les consommateurs